Sommerfest in Bärweiler — „DiHeDis" spielten

Wehrleiter mit der Übung zufrieden
mit freundlicher Genemigung
Öffentlicher Anzeiger
2008 07 08
Hendrik Blum in Aktion: Beim Fest wurde der junge Mann zum Feuerwehrmann befördert.
Foto: Marcel Mayer

19. 07. 2008 - BÄRWEILER

Das Feuerwehrfest begann mit einer Wehrübung auf dem Grundstück des Ersten Beigeordneten Horst Scherer. An der Übung nahmen auch vier neue Feuerwehrmitglieder teil: Laura Bier, Isabell Blum, Yvonne Billert und Hendrik Blum. Die drei jungen Frauen sind seit einem Jahr bei der Feuerwehr, Hendrik Blum seit 2006.
Blum wurde nun von VG-Bürgermeister Rohl, Kehl im Beisein von VG- Wehrleiter Karlheinz Steinbrecher zum
Feuerwehrmann befördert.
Bei der Übung, in der ein Garagen-brand simuliert wurde, stellten die Wehrleute ihr Engagement unter Beweis.
Überwacht wurde die Aktion von Wehrleiter Steinbrecher, Wehrführer Rainer Matzke und dessen Stellvertreter Thomas Neig. Das Trio zeigte sich zufrieden. Alles sei ordnungsgemäß gelaufen, größere Fehler habe es nicht gegeben.

Nach der Übung ging es mit einem Frühschoppen weiter. Musikalisch umrahmt wurde das Fest von den „ DiHeDis " aus Monzingen.
Besuch gab es außerdem von zahlreichen Nachbarwehren.
Ausrichter des Feuerwehrfests ist der Förderverein. Er möchte mit dem Fest seine Kasse aufbessern. (my)

Zum Seitenanfang