DORFMARKT Bärweiler Bürgern wird auch eine Modenschau geboten

 
Allgemeine Zeitung

04. 08. 2012- BÄRWEILER

(gub). Bei der Sitzung des Gemeinderats in Bärweiler stand vor allem der Dorfmarkt im Mittelpunkt. Im Gespräch mit der AZ macht Ortsbürgermeister Hans Gehm deutlich, dass auf dem Markt endlich wieder ein Obst- und Gemüsehändler mit dabei sei. „Wir sind froh, diese Lücke wieder schließen zu können“, erläutert Gehm. Von März bis Juni musste der Markt ohne Obst- und Gemüsehändler stattfinden. Am Samstag, 4. August lädt die Ortsgemeinde von 14 bis 17 Uhr zum Dorfmarkt ein, bei welchem sich die Besucher nicht nur mit Nahrungsmitteln versorgen können. „Dieser Dorfmarkt ist einer mit Rahmenprogramm“, informiert Gehm. Entsprechend finde ab 15 Uhr eine Modenschau von „Mode Mobil“ im Bürgerhaus statt, an welcher der Ortsbürgermeister auch selbst auf dem Laufsteg zu sehen sei. Gehm ist zufrieden mit dem Besuch der Märkte in diesem Jahr, dennoch vermisst er Besucher aus den Nachbargemeinden Bärweilers und lädt diese herzlich ein.

Auf Landesebene dabei

Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung im Gemeinderat war die Teilnahme Bärweilers am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. „Wir sind beim Landesentscheid dabei und sind gespannt, wie wir uns unter den fünf verbliebenen Gemeinden behaupten können“, sagt Gehm. Am 5. September finde eine Begehung der Gemeinde durch die Landeskommission des Wettbewerbs statt, informiert der Ortsbürgermeister. „Ich hoffe, dass wir im Landeswettbewerb einen guten Platz belegen.“

Des Weiteren stimmte der Gemeinderat einem Neuabschluss des Konzessionsvertrags für das Stromnetz der Gemeinde zu. Die Laufzeit des neuen Vertrags beginne am 1. Juli 2013 und laufe für 20 Jahre, informiert Gehm.

Zum Seitenanfang