Die nächsten Termine im Ort.

Feuerwehrübung | am Sonntag, 05. Dezember 2021 09:30-11:30 Uhr
Gemeinderatssitzung | am Dienstag, 07. Dezember 2021 19:30- Uhr
Feuerwehrübung | am Samstag, 18. Dezember 2021 15:00-17:00 Uhr

Aufruf zur Mitwirkung bei der Erstellung unseres Kreisentwicklungskonzeptes

Der Landkreis Bad Kreuznach hat den Lehrstuhl Regionalentwicklung und Raumordnung der TU Kaiserslautern mit der Erarbeitung eines Kreisentwicklungskonzepts beauftragt. Ziel des Konzepts ist es, Vorschläge und Maßnahmen für die künftige Entwicklung des Landkreises in verschiedenen Bereichen zu erarbeiten.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns bei der Untersuchung unterstützen würden. Ihre Meinungen und Vorstellungen helfen mit, Strategien zu entwickeln, um die zukünftige Entwicklung Ihres Landkreises positiv zu gestalten. Selbstverständlich werden Ihre Angaben dabei anonym und vertraulich behandelt.

Wir sind natürlich daran interessiert, Rückmeldungen von möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern zu erhalten. Das ist unter folgenden Links einfach möglich:

>>> für Bürgerinnen und Bürger: https://survey.uni-kl.de/index.php/417586?lang=de

>>> Sonderfragebogen für Schülerinnen und Schüler:  https://survey.uni-kl.de/index.php/243428?lang=de


Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Liebe Freunde und Gäste unseres Ortes, liebe Bärweiler Bürger!

Langensteini - der Gewinner des Zeichenwettbewerbs
Das alte Schulhaus - dahinter die Gemeindehalle
Der Jugendtreff im "Blauen Flitzer"ein umgebauter Bauwagen
beim Bürgerhäuschen
Der Spielplatz
Das Bürgerhäuschen - auch Augusts Hütte genannt
Versteinerte Hölzer aus der Gemarkung Bärweiler.Sie können ein Gewicht von mehreren Zentnern aufweisen. Wahrscheinlich handelt es sich um die Stammstücke von Araucarien (Koniferen) oder Dadoxylon.
Der LangensteinNaturdenkmal und Wahrzeichen Bärweilers
Das alte Backes
Das alte Backes in Aktion
beim Bürgerhäuschen
Die katholische Kirche
in der Vordergasse
in der Vordergasse
im Winkel

Diese Internetseiten sollen Ihnen helfen unsere Ortsgemeinde und die Aktivitäten im Dorf kennenzulernen.

Wir haben die wichtigsten Daten, Adressen und Hinweise zusammengestellt um Ihnen einen Einblick zu ermöglichen.

Wir hoffen Sie damit etwas neugierig auf Bärweiler zu machen, um Sie vielleicht in unserer Heimatgemeinde begrüßen zu können.

Schon seit 2009 ist Bärweiler ans Glasfasernetzt angeschlossen und seit 2018 können alle Nutzer sogar mit 100 Mbit/s im weltweiten Netz unterwegs sein, was auch für das Gewerbe ein Riesen-Standortvorteil ist.

Bärweiler ist immer eine Reise wert!

 

Zum Seitenanfang