Hilferuf um Zucht und Ordnung herzustellen!!

Beschwerde

Jakob Kreischer Wehrführer von 1939 bis 1954

kreischer

 

Bärweiler 8. Juli 1939
Sehr geehrter Herr Schott

Ich habe bereits das Antreten der Frw. Feuerwehr für morgen früh 10 Minuten vor 6 Uhr bekannt machen lassen. Ich werde eine Verlesung der Kameraden vornehmen, so daß alles vollzählig 5 Minuten vor 6 Uhr angetreten ist.
Jetzt haben sich allerdings auf die Bekanntmachung verschiedene Kameraden bei meiner Frau geäußert, ich hätte ja nichts zu bestimmen und anzuordnen und jeder hat eine andere Entschuldigung und Ausrede zum nicht Erscheinen. Und zum Schluß kommen die Hälfte wieder nicht.
Ich möchte Sie bitten ganz gewaltig gegen die Kameraden vorzugehen und veranlassen, daß sie bestraft werden, denn andernfalls kann ich die Frw. Feuerwehr nicht aufrecht erhalten. Die Kameraden müssen schon gezwungen werden, sonst kommt überhaupt keiner mehr zum Schluß.

Mit deutschem Gruß Kreischer

Zum Seitenanfang